Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2024

Anmeldephase für Unternehmen – Jobbörse am Nachmittag

Am 29. Februar 2024 findet die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2024 statt. Interessierte Unternehmen aus Brilon und Olsberg können sich hierfür noch bis zum 24. Januar anmelden. Erstmals wird auf der Homepage www.ausbildungsboerse-bo.de ein digitales Anmeldetool zur Verfügung gestellt. Interessierte Unternehmen sollten schnell sein, denn die Nachfrage ist ungebrochen groß: „Wir freuen uns sehr, dass die Ausbildungsbörse weiterhin so gut angenommen wird. Wir versuchen hier und da noch weitere Aussteller zuzulassen, Zusammenschlüsse wie z.B. der Briloner Bauhandwerker sind dabei sehr hilfreich. Der Platz in der Schützenhalle Brilon ist endlich.“, so Brilons Wirtschaftsförderer Oliver Dülme. Das Konzept der Ausbildungsbörse bleibt auch in diesem Jahr unverändert: „Wir werden wieder punktuelle Veränderungen vornehmen und versuchen, den Fokus noch mehr auf den Nachmittag zu legen, wo aus der Ausbildungsbörse eine Jobbörse wird.“, so Olsbergs Wirtschaftsförderer Olaf Karte, neuer Ansprechpartner für die Ausbildungsbörse in Olsberg. Oliver Dülme ergänzt: „Der Schwerpunkt bleibt das Thema Ausbildung, vor allem am Vormittag, wenn wieder über 700 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Ausbildungsbörse besuchen. Am Nachmittag kann jeder in die Schützenhalle kommen. Wer nach einem Job sucht, egal ob es ein Ausbildungsplatz für 2024, ein Berufseinstieg nach dem Studium oder ein Jobwechsel ist, sollte die Chance nutzen und die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg besuchen.“ „Nirgendwo sonst kommt man mit den Entscheidern aus den Unternehmen so unkompliziert ins Gespräch wie hier.“, so Karte abschließend.

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort bis zum 24. Januar für die Ausbildungsbörse Brilon Olsberg 2024 anmelden. Alle wichtigen Informationen, inklusive der Anmeldeunterlagen, finden Sie auf der Homepage www.ausbildungsboerse-bo.de unter dem Bereich „Für Aussteller“.