Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Stadt Brilon rüstet die Beleuchtung von Fußgängerüberwegen um

Die Stadt Brilon hat die Beleuchtung der Fußgängerüberwege am Kreisverkehr Strackestraße / Obere Mauer erneuert.

Zur Vermeidung von Unfällen sollen Fußgänger auch bei Dunkelheit für andere Verkehrsteilnehmer deutlich und rechtzeitig sichtbar den Fußgängerüberweg überqueren können. Dies wird nun mit einer entsprechenden Zusatzbeleuchtung und sogenannten Adaptionsstrecken sichergestellt. Diese Zusatzbeleuchtung ist während der gesamten Dunkelstunden in Betrieb. Sowohl bei der Einfahrt in den Kreisverkehr als auch bei der Ausfahrt werden querende Fußgänger nunmehr direkt von den neuen LED Lampen angestrahlt.

Mit der Maßnahme wird die Verkehrssicherheit an diesem wichtigen Kontenpunkt deutlich verbessert.

Der Kreisverkehr ist daneben ein wichtiger Schulweg für die Kinder der Engelbertgrundschule und der Marienschule. Die Stadt Brilon leistet damit für die Zukunft einen sichtbaren Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Kosten der aktuellen Umrüstung betrugen rund 23.500 €. Als Nächstes sind auch an den Kreisverkehren in der Gartenstraße / Hoppecker Straße sowie am Steinweg / Lindenweg Nachrüstmaßnahmen geplant. Hier soll voraussichtlich im nächsten Jahr die Beleuchtung der Fußgängerüberwege erneuert werden.